iPhone 3G (OS4) Jailbreak mit Pwnage und Unlock mit Ultrasn0w: Anleitung wenn nichts mehr geht!

iPhone 3G (OS4) Jailbreak pwnage-tool-4.0

Einleitung

Ich habe von meinem Bruder ein altes iPhone 3G geschenkt bekommen. Gekauft wurde dieses in Deutschland und geöffnet für alle Netzte in einem österreichischen Handyshop. Als ich das iPhone an meinen MAC anschloss und nur Müll auf dem Datenspeicher entdeckte, wusste ich nte ich noch nicht, dass man geknackte iPhones nicht zurückstellen darf. Also tat ich es.
Nach dem Reboot war das iPhone komplett im Eimer. Anfangs lies es sich nicht einmal mehr ausschalten. Also ging die Suche nach Lösungsvarianten im Netz los. Da war es mal wieder „Das Web & Ich“.

In den letzten beiden Tagen habe mit Sicherheit jede Firmeware und den dazugehörigen Jailbreak ausprobiert. Nichts hat geholfen. iTunes brachte alle nur denklichen Fehler von 1015, 1002, 1011, 1601, 1602, 1603, 1604, 1608, 1609, 1611, 1612, 2003, 2004.

Hier nun meine Lösung!

Anmerkung

Diese Anleitung habe ich persönlich nur auf einem iPhone 3G ausprobliert. Laut Pwnage sollte es auch auf einem iPhone 3G(S) funktionieren.

Vorbereitung

Alle relevanten unten angeführten Dateien runterladen (am besten mit Firefox), neuen Ordner anlegen und alle Dateien dort reinkopieren. Die Versioen von iTunes ist völlig egal, aber ihr solltet euch auf jeden Fall eine neue saubere Datenbank anlegen. Das iPhone 3G in den DFU Mode* bringen, per USB an den MAC anschließen und iTunes starten. iTunes erkennt ein iPhone im Wartungszustand und öffnet den Wiederherstungsmodus. Diesen benötigen wir erst später. Danach iTunes wieder beenden.

(*) Der DFU Mode ist der einzige Modus, der es erlaubt, ein iPhone komplett neu aufzusetzen. Alle Inhalte und Einstellungen werden zurückgesetzt und das iPhone wird in Werkszustand zurück gesetzt. Dadurch ist dann auch die Garantie wieder gegeben. Eine normale Wiederherstellung in iTunes reicht dazu NICHT!

Downloads

Das PwnageTool entpacken und die .dmg mounten. Den Paketinhalt der .dmg herauskopieren(WICHTIG!). Ich habs unter Programme abgelegt. Anschließend das Programm PwnageTool starten und zu knackendes Gerät auswählen.

Kleiner Tipp. Wenn ihr links oben auf den Experten Modus umstellt, dann braucht ihr nicht zu warten bis das Tool die .ipsw Datei am Rechner findet sondern könnt sie gleich im folgenden Menü auswälen. Wählt nun die „iPhone1,2_4.0_8A293_Restore.ipsw“ Datei aus.

Nun sollte folgendes Menü erscheinen. Hier könnt ihr noch einige Einstellung vornehmen.

Wichtig! Unter dem Menü „Eigene Logos“ solltet ihr beide Häckchen entfernen.

Wichtig! Im dem Menü „Allgemein“ Basband updaten anhacken.

Zum Schluß auf erstellen klicken! Sicherungsordner für das neue Restore .dspw File auswählen und bestätigen. Ipsw Datei wird jetzt erstellt und Schreibrechte abgefragt -> das kann 10 Min.dauern!

Die nächsten Anweisungen wie gezeigt durchführen und schon seit ihr mit den Vorbereitungen fast fertig.

DFU/Recovery Mode Abfrage: bei schon mit Pwnage bearbeiteten Geräten = YES, bei erstmaliger Bearbeitung mit pwnage = NO. Das Gerät wie beschrieben ausschalten und in den jeweiligen Mode versetzen (Recovery Mode sollte automatisch erfolgen).

Pwnage kann nun geschlossen werden!

Vorgehensweise Jailbreak

  1. iTunes starten
  2. Alt-Taste gedrückt halten und „Wiederherstellen“ klicken
  3. die oben erstellte eigene Firmware .ispw Datei auswählen (iPhone[…]_Custom_Restore.ipsw)
  4. iTunes spielt jetzt die Firmware ein -> das dauert eine Weile!
  5. Fertig!

Unlocken des iPhone 3G  (Ultrasn0w)!

Da ihr nun wieder ein vollkommen funktionsfähiges iPhone habt, könnt ihr euch kurz mal freuen! Juhuhuhuhuhuhu.

Leider empfängt dieses aber noch kein mobiles Signal, da das iPhone unsere SIM-Karte noch nicht kennt. Also muss nun noch ultrasn0w her.

  1. Wir schalten das iPhone 3G ein und verbinden es mit einem WLAN Netzwerk in der Nähe.
  2. Dann starten wir Cydia auf dem iPhone. Dies ist eine Application die sich nun auf dem iPhone befindet.
  3. Nachdem dieses vollständig geladen ist, tippen wir auf “Verwalten” und dann auf “Quellen”, wählen oben links “hinzufügen” und tippen “http://repo666.ultrasn0w.com ein und bestätigen. (Fehlermeldung ignorieren)
  4. Das iPhone aktualisiert seine Quellen. Wenn es fertig ist, begeben wir uns unten rechts auf die Suche nach ultrasn0w.
  5. Dieses wählen wir aus und bestätigen oben rechts mit “Installieren”.
  6. Nach einer weiteren Bestätigung ist die SIM-Karte geknackt. Nach einem Neustart habt ihr  – wenn alles geklappt hat –  vollen Empfang!

Read Further