Collaborative Engineering im Anlagenbau

Das Konzept des Collaborative Engineering ist nicht neues. Es entstand in den neunziger Jahren und wurde seither nur geringfügig den neuen Bedürfnissen angepasst. Am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts wurden Softwareprodukte entwickelt, die sich diesem Konzept bedienten.

Der Grund für diese Entwicklung war der immer größer werdende Druck der internationalen Märkte auf den Produktentwicklungsprozess großer Unternehmen. Um die im laufe der Jahre ansteigenden Kundenanforderungen, Sicherheits- und Qualitätsstandards einhalten zu können, waren viele Unternehmen gezwungen ihre internen Prozesse zu überdenken. Resultat war eine durchgängige effiziente Verbesserung des gesamten Produktentwicklungsprozesses, von der Idee bis zum Verschrotten eines Produkts inklusive der Einbindung aller dazu notwendigen Lieferanten und Partner. Um langfristig konkurrenzfähig zu beleiben mussten sich Unternehmen globalen Entwicklungspartnern bedienen. Dies führte zu dezentralen Arbeitspaketen und virtuellen Organisationsstrukturen.

In dieser Arbeit soll untersucht werden, ob CE-Plattformen die geeigneten Werkzeuge für diezuvor genannten Herausforderungen sind.

ABOUT

From concept to strategy, design to development, from web to mobile apps. I'm offering a broad range of services to help businesses thrive in the digital age.

CONTACT

Altstadt 17/22, 4020 Linz, Austria